BRB_Trockenestrich

|Trockenestrich

Trockenestriche aus Gipskartonplatten bieten viele Vorteile.

Denn im Gegensatz zum gegossenen Estrich wird hier beim Einbau keine Feuchtigkeit in die Räume eingebracht und Wartezeiten im Arbeitsablauf verhindert. Der Trockenestrich ist gleich nach dem Verlegen begehbar und weist selbst bei Temperaturschwankungen nur selten Formveränderungen, wie Quellen oder Dehnungen, auf.

Zudem sind die Oberflächenhärte als auch der Verschleißwiderstand deckungsgleich mit dem klassischer Estriche. Daher ist Trockenestrich bei Neubau und Sanierung immer eine professionelle Alternative für Dämmungen und Ausgleich unebener Untergründe.